70 Jahre und fit wie ein Turnschuh – Udo Lindenberg Konzert in Hamburg

Udo Lindenberg Plakat11.6. Hamburg Volkspark Station  –  während andere Künstler in seinem alter ruhig vor einem Klavier sitzen oder still an einem Micro stehen, schwebt Udo Lindenberg erstmal durch das gesamte Volkspark Station auf die Bühne – und das mit 70 Jahren.
aber auch auf der Bühne steht er nie still sondern er lebt den Rocken Roll.
wenn ich mal 70 werde, möchte ich noch genauso fit sein.

Die Stimmung war genial, denn schließlich sind wir ja die Panikhauptstadt.
Und die Stimmung war ansteckend. Es wurde getanzt, mitgesungen, geknutscht usw.
Auch auf der Bühne wurde auch etwas geboten, jede menge schöner Mädels und dann auch noch Udos Gäste. Daniel Wirtz, Helge Schneider, Steffan Raab, Otto und andere.

Man möge es mir verzeihen, aber als ich Otto auf der Leinwand sah bekam ich schon einen kleinen Schreck. Ich trau mich gar nicht zu sagen mit wem ich ihn verglichen habe- darum lass ich es auch.
Aber die Stimme nach wie vor unverkennbar. „Rentner“ unter sich, aber beide gut drauf sagen sie „erst auf dem Heimweg wirds hell“

Immer wieder passierte es mir das ich mit Gänsehaut am ganzen Körper dastand, und das lag nicht am Wetter.
Es war zwar leicht regnerisch aber die Gänsehaut kam von den Liedern selber, zum teil weil auch alte Erinnerungen aufkamen, und zum anderen teil weil ich auch einen gaanz lieben Menschen während des gesamtes Konzertes im Arm halten durfte. Danke dir dafür und für die wahnsinnig tolle Zeit, auch ein großer Dank an deine Töchter
Danke auch an Udo für die tolle Show.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.